25.2. - Moments of J. Dilla @ Bohannon
24 February 2012



Dister & Geroe präsentieren
Moments of James Yancey / J Dilla

Samstag, 25.02.12
Bohannon Soul Club
Dircksenstrasse 40
10178 Berlin
Vernissage / Dokumentation Shernay Latouche:
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Beginn Aftershowpartty:
23:00 Uhr

James "Dewitt" Yancey besser bekannt als J. Dilla galt schon zu Lebzeiten
als einer der höchst gehandelten Produzenten im Hip Hop Universum. Seine
ersten erfolgreichen Gehversuche unternahm er mit Q-Tip & Ali Shaheed
Muhammad (A Tribe Called Quest) unter dem Pseudonym The Ummah. Dieses
Trio war Mitte der 90er durch ihren einzigartigen Soul Produktionsstil
besonders bei Künstlern wie Erykah Badu, D'Angelo, De La Soul, Busta
Rhymes, Common und The Roots sehr geschätzt. Bis dato arbeitet das
Produzenten Wunderkind eher im Hintergrund.

Mit seinem ersten Album Welcome 2 Detroit auf BBE Records begann Dilla langsam seinen Namen
bekannter zu machen. 2003 war das Jahr in dem nun keiner mehr an Dilla
vorbeikam. Mit Ruff Draft schrieb er Produzentengeschichte und setzte
sich durch seine späteren Alben Donuts, The Shining und Champion Sound
(Gemeinschaftsprojekt mit Madlib) endgültig ein Denkmal. Nur 3 Jahre
später (2006) verlor die Welt einen ihrer kreativsten und prägendsten Hip
Hop Produzenten aller Zeiten. Vorzeigeproduzenten der neuen Ära wie
Flying Lotus, Onra, Flako, Fulgeance oder Mr. Dibiase nennen Dilla als ihr größtes Vorbild.

6 Jahre nach seinem Tod finden sich wiedereinmal Djs, Künstler &
Liebhaber seiner Werke zusammen, um im Rahmen der Dilla Dokumentation
von Shernay Latouche (Nike, DSL55) aus London, die Dillafahne für Berlin hochzuhalten.
Auf der Vernissage wird Shernay Latouche dann alle
beteiligten Gäste, Djs & Künstler auf Film verewigen und zeigen wie
Berlin diesen einmaligen Produzenten und seine Arbeit würdigt.
Am 25.02.2012 wird endlich Berlin seinen Platz auf der für
2013 angekündigten Dokumentation einnehmen.

Neben exklusiven Bildern und Fotostrecken werden natürlich die
unzähligen Dillaproduktionen zu hören sein. Dafür verantwortlich sind
u.a. The Smells, Suff Daddy, Dister, Boo, LeBob, Hazeem und andere
Dillafanatiker, um der Welt zu zeigen wie tief die Verbundenheit der
Arbeiten von James "Dewitt" Yancey in Berlin verwurzelt ist.

Musik:

The Smells (Geroe & ILL O.)
Dister
Suff Daddy
Dejoe
Hazeem
Boo
LeBob
Beatpete
Juicemarket
T-ILL
El Bufonk


 

31.10. - Robert Glasper Experiment @ Festsaal X-Berg
26 October 2011



J.A.W goes live on October 31 for a very special one and presents - for the first time in Berlin - the amazing Robert Glasper & his Experiment.

With his new coming album 4th one, to be released early next year for the legendary Blue Note Records Label, the 32 year-old Houston native pianist is definitely recognized today as one of the most gifted musicians of this jazz/hip-hop era. His Band - The Experiment - is continually stretching the boundaries of jazz & hip-hop, often exploring i.e. new interpretations of genius Beat Maker J Dilla (RIP) or Radiohead songs.

If you´re lucky enough to catch him live in his hometown NYC or on the road, you won´t be surprised to see prestigious guests sharing the stage with the Experiment - such as Mos Def & Q-Tip (Glasper being their musical director), his mate Bilal, Pete Rock, Mf Doom, Pharoahe Monch or even Roy Ayers. His work with these musicians and legendary producer J Dilla has contributed to build his solid reputation as a jazz pianist with a strong hip-hop sensibility.

For this one, The Experiment will be consisted of Glasper himself on keys, the impressive Mark Colenburg on drums (Q Tip, Erykah Badu, Lauryn Hill - known for his ridiculous laid-back style like his mate Chris Dave) Derrick Hodge on Bass (composer/performer with hip hop lyricist Common Sense, Jill Scott, Maxwell, Terrance Blanchard�) & Casey Benjamin on alto saxophone & Vocoder.

Festsaal Kreuzberg
Start: 20.00 Uhr// Show: 21.00 Uhr



 

J.Dilla - Still Shining Doku
10 February 2011

"J.Dilla: Still Shining" from B.Kyle on Vimeo.

Wirklich sehr gelungen und an diesem Tag einfach Pflicht! 40 informative Schweigeminuten liegen vor euch ... R.I.P. !!

Posted by: dave | Tags: ,

 

Heute ab 20 Uhr Stüssy x Dilla T-Shirt Release bei uns im Selected Store !!! Wir reichen Drinks und Donuts und gedenken einem der Besten ever !!!
19 March 2010



James ´Dilla´ Yancey war ohne Frage einer der talentiertesten und einflussreichsten Hip Hop
Produzenten überhaupt. Jedes Jahr im Februar, dem Monat seines viel zu frühen Todes, wird der
Dilla Month gefeiert, um zum einen Dilla und seinem zeitlosen Werk zu huldigen und zum anderen
auf die Bedürfnisse junger unterprivilegierter Musiker aufmerksam zu machen. Dieses Jahr taten sich aus diesem Grund Stüssy & Stones Throw für ein limitiertes T-Shirt
zusammen.

Das Motiv stammt aus Raph Rashids Buch ´Behind The Beat´.
Eigentlich sollten die Shirts nur in ausgewählten Stüssy Stores in Übersee und Amsterdam erhältlich sein, wir setzten jedoch alle Hebel in Bewegung, um auch die deutsche Dilla Gemeinde in
den Genuß dieses grossartigen Teils kommen zu lassen.
Der 19.03.2010 wird demnach ganz im Zeichen Dilla's stehen.


Ab 20 Uhr starten wir den Verkauf des exklusiven Shirts im hhv.de Selected
Store
und jetzt kommt's: Wir verlosen noch ein paar der letzten Exemplare der original Donuts Stones Throw Fan Club 45s. Klar das wir nicht mehr so viele von den guten Stücke haben.
Um die Wartezeiten so angenehm wie möglich zu gestalten, werden The Smells ihre umfangreiche Dilla Bibliothek spielen und es werden farbenfrohe Donuts und Getränke gereicht.
Ausserdem gibt’s einen kleinen Informationsstand der Dilla Foundation.

 

Stussy x J Dilla Documentary 2 - From The D to LA
18 February 2010


Sehr, sehr interesant! Watch it!

 

Stüssy X Stones Throw J Dilla T-Shirt Pre-Order
15 February 2010

Los gehts! Das Dilla Shirt der Dilla Shirts wird Anfang März bei uns eintrudeln. Das Ganze wird gebührend mit einem kleinen Instore-Event gefeiert. Dazu bald mehr, aber jetzt schonmal:

Pre-Order (Black)


Pre-Order (White)


ist nämlich limitert! Go!

 

Stüssy & J Dilla T-Shirt soon @ HHV.DE
12 February 2010

Man hat es ja schon hier und dort gelesen: für den diesjährigen Dilla Month haben sich die Jungs von Stones Throw & Stüssy ganz was feines ausgedacht. Das inzwischen zur Ikone gewordene Foto aus Raph Rashid´s behind The Beat Buch auf feinster Baumwolle als limitiertes T-Shirt. Wenige Läden auf dem ganzen Globus werden´s haben. Wir sind dabei! Mehr Details dazu später right here! Vorneweg gibts den ersten Teil der Dilla-Doku von Stones Throw & Stüssy ... schauts euch an! Bilder vom Shirt schonmal nach dem Jump! Weiterlesen »

 

Dilla x Jim Jones x Common x Baron Davis
14 January 2010

B Diddy macht Werbung für irgendne obskure asiatische Schuhmarke. Und siehe da: Common, Jim Jones & Irv Gotti machen mit. Und Dilla am Beat. Schönet Ding! Wann kommt die Sonne wieder raus?

Posted by: dave | Tags: , , , , ,

 

Suite for Ma Dukes
21 March 2009



Dave hatte Carlos Nino & Miguel Atwood Fergusons ehrgeiziges Projekt ja bereits angepriesen. Kurze Zeit darauf kamen dann noch einige sehenswerte Videoclips dazu (siehe oben) und kaufen sollte man das ganze natürlich immer noch.

 

The Battle for J Dilla's Legacy
20 January 2009

Schluss mit guter Laune. Die Welt ist schlecht, wirklich! Warum? Bitte unbedingt hier nachlesen!

Posted by: dave | Tags: ,